Basale Stimulation

Fragen und Antworten

Hier können Sie uns Ihre Fragen stellen.



  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format     Auf Facebook posten http://www.basale.at/system/article/index.php?opnparams=UXNQbVJqVjhVZg

Geschrieben von Ursula am 12.10.2017 18:50:43  (61 * gelesen)

Liebe Nutzer unserer Internetseite "Basale Stimulation" von Johann Rannegger!

In Kürze wird die Seite hier geschlossen werden und von der Regionalgruppe wo auch Johann mitgewirkt hat mit dem gleichen Domain: www.basale.at, neu aufgestellt und weiter geführt. Es freut mich, dass es auf diesem Wege weiter geht und ich hoffe, das Wirken von Johann wird nicht allzu schnell in Vergessenheit geraten.




Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich für das Interesse hier und am ganzen Wirken von Johann bedanken.

Er war ein großartiger Mensch, der viel Bewirkt hat, aber noch lange nicht alles weiter gegeben hat, was noch in seinem Kopf war. Er hatte noch so viel vor und wollte noch vieles verändern. Jetzt hoffe ich, dass all die vielen anderen Personen, die von ihm und mit ihm die Basale Stimulation vermittelt bekommen haben, diese weiter hinaus tragen und in seinem Sinne und mit seiner Zuversicht damit arbeiten und arbeiten dürfen!

Danke noch einmal Ursula Rannegger


Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen. Möge die Sonne dein Gesicht erhellen. Möge der Wind dir den Rücken stärken und der Regen um dich herum die Felder tränken. Möge der gütige Gott dich in seinen Händen halten.


Autor: unbekannt

(Spruch aus Irland)


Dein Licht wird niemals erlöschen, es wird immer irgendwo einen Schein davon geben!

Danke Johann!




 Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format     Auf Facebook posten http://www.basale.at/system/article/index.php?opnparams=UXNQbVJqVjhVZg

Kommentare

Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.